FAUST

DR. FAUST – Hochrangiger Wissenschaftler, rastloser Mensch. Ein Getriebener am Gipfel seiner Karriere. Er hat sein Leben lang studiert, geforscht, experimentiert um seinen Wissensdurst, seine Unruhe zu stillen, doch erfolglos. Am Höhepunkt seines vermeintlichen Erfolges, in einer totalen Sinnkrise, will er sich das Leben nehmen. Da begegnet er Mephisto, dem Teufel, dem Verführer...

Faust – in einer stark gekürzten Fassung für 4 SchauspielerInnen, ist hier zeitlos und modern, eine Geschichte von der Macht der Verführung, der grenzenlosen Suche nach Befriedigung, dem Rausch des Lebens – ohne Rücksicht auf Verluste.

Die Vorstellungen finden von 20. November bis 06. Dezember 2019 statt. Alle Infos gibt es hier.