BEGINN / BESCHREIBUNG

25. September 2020, 20:00

Dauer: ca. 2 Stunden, eine Pause

ABONNEMENT

Keine Abonnements verfügbar.

PREISE

  • Vollpreis: € 21,00
  • Ö1 Club-Mitglieder: € 16,80
  • SchülerInnen, StudentInnen, PensionistInnen, Grundwehr- und Zivildiener, AKNOE- und ÖGB-Mitglieder: € 16,80
  • Behinderte, Arbeitslose: € 16,80
  • Karten kaufen

WEITERE TERMINE

17. September 2020, 20:00
19. September 2020, 20:00
22. September 2020, 20:00
23. September 2020, 20:00
24. September 2020, 20:00
30. September 2020, 20:00
01. Oktober 2020, 20:00
02. Oktober 2020, 20:00

Eigenproduktion

Schliess die Augen und denk an England

Britische Farce von John Chapman und Anthony Marriott

Schliess die Augen 01
Schliess die Augen 02
Schliess die Augen 03
Schliess die Augen 04

EIGENPRODUKTION!


Eine heitere Tür-auf-Tür-zu Komödie – passend zu Brexit und EU – rund um dubiose Geschäfte eines britischen Bankiers samt Callgirl und griechischem Krösus. Doch der aufrechte Buchhalter Pullen und seine Frau lassen das britische Empire nicht untergehen, oder doch?

Sofort erhältlich im:

Premieren-Abo (17.09.2020)

Kleinen Theater-Abo (19.09.2020)

Großen Theater-Abo (19.09.2020)

Melange-Abo (22.09.2020)

Reservierung und Vorverkauf von Einzelkarten ab sofort möglich (außer Abovorstellungen > Vorverkaufsstart ab 11. September 2020)


Mit Anja Hrauda, Manuela Seidl, Marlitt Werner, Manuela Wieninger, Randolf Destaller, Alexander M. Helmer, Bruno Reichert und
Andras Sosko
Dramaturgie, Regie, Bühne Marius Schiener
Technische Leitung Andreas Rüh
Bühnenbau Thomas Fischer, Daniel Truttmann
Übersetzung Paul Overhoff
Rechte Vertriebsstelle und Verlag GmbH