BEGINN / BESCHREIBUNG

20. Jänner 2024, 20:00

Dauer: ca. 2 Stunden, eine Pause

ABONNEMENT

Keine Abonnements verfügbar.

PREISE

  • Vollpreis: € 24,00
  • Pensionisten/Schüler/Studenten: € 19,20
  • Arbeitslose/Behinderte/Zivildiener: € 19,20
  • AK NÖ/IG Theater/Ö1-Club oder ÖGB Mitglieder: € 19,20
  • Karten kaufen

WEITERE TERMINE

Keine weiteren Termine verfügbar.

Kabarett, Schwechater Satirefestival

LUDWIG MÜLLER – a Ruah is!

Hohe Pointendichte, skurriler Wortwitz und das Allerneuste vom Schüttelreim sind freilich auch in diesem brandneuen Solo garantiert!

Ludwig Müller - a Ruah is 2- (c) Uli_Neumann_Cosel

Ist es nicht ein wunderbarer Moment, diese paar Sekunden Ruhe, wenn das Saallicht ausgeht?

Dieser kleine Augenblick gespannter Stille, wenn das hoffentlich letzte Handy verstummt ist und der Sitznachbar endlich mit seinem Gequargel aufhört?

Das allerdings ist der letzte ruhige Moment an diesem Kabarettabend.

In gewohnt sprachgewaltigen wie wortwitzigen Tiraden bringt Ludwig W. Müller erst einmal den ganzen täglichen Textüberschuss unserer kommunikationssüchtigen Mitmenschheit auf die Bühne.

Um dann zum Rundumschlag anzusetzen, zum längst überfälligen Aufschrei gegen die rhetorische Sintflut: „A Ruah is!!“ 

Egal ob „Schnauze“, „Fresse“ oder „Hoitendlichdipappm“ - wie oft liegt es uns auf der Zunge, aber unsere gute Kinderstube lässt es nicht zu. Diese Aufgabe übernimmt für Sie nunmehr Ludwig W. Müller. Vom modernen Leben gezeichnet, sorgt der Mitfünfziger für eine höchst unterhaltsame Entladung Ihrer verdrängten Impulse. Wobei sich seine Tiroler Wurzeln als äußerst hilfreich erweisen (Das Grundrecht auf Grant ist schließlich in der Tiroler Landesverfassung garantiert/ Anm. des ehemaligen Juristen L.W. Müller).


Mit Ludwig W. Müller

www.ludwig-mueller.at